Zweirad- und Zubehörshop J. Thermer [Kontakt] [Impressum]

© 2013 EDV-Habeth

Quadro 3

mit 500,- EUR Sommerbonus

 



statt 7.795,- EUR
jetzt 7.295,- EUR
zzgl. 195,- EUR NK *

* gilt nur bei Neukauf. Bonus nur zur Verrechnung. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Aktion gültig bis 31.10.2016
 

Bild: 2011gsxr7501klein.jpgBild: 2011gsxr600klein.jpg

Fachwerkstatt für alle Marken

Zweirad- und Zubehörshop J. Thermer

 
Neben Restaurationen, Reparaturen und Wartungen an SUZUKI-/APRILIA-/KYMCO-/QUADRO- und KEEWAY-Motorrädern und -Motorrollern arbeiten wir selbstverständlich auch an anderen Fabrikaten (Honda, Yamaha, Kawasaki, etc. sowie an Italienern - gerne auch ältere Modelle!)
  
Vereinbaren Sie einen Werkstatttermin mit uns [mehr...]
 
Bild: gebrauchteheader.jpg
 

Gebrauchtfahrzeugankauf

Wir kaufen Ihr Gebrauchtfahrzeug an [mehr...]


2011GSX1250FAGSX-R750

Gebrauchtfahrzeugverkauf

Sie suchen ein Gebrauchtfahrzeug?
Das finden Sie hier!

 

 

UVP 11.295,- EUR *
*zzgl. 195,- EUR NK

Probefahrt nach Vereinbarung!

 

Unser Vorführer: 10.190,- EUR

 

 

                                                              Aktionspreis: 6999,00 EUR
 


Informationen zur Winterreifenpflicht



Die neue Suzuki SV650 besinnt sich auf die wesentlichen Faktoren des Motorradfahrens: Spaß beim Fahren, Alltagstauglichkeit, funktionale Technik.

Suzuki zeigt auf der Motorrad-Messe EICMA die neue Suzuki SV650. Ein in dieser Klasse einzigartiges Motorrad mit einem begeisternden 645ccm DOHC 90° Zweizylinder V-Motor, einem brillanten, unkomplizierten Handling und einem hohen Spaßfaktor.
 
Die neue SV650 hat gegenüber ihrer Vorgängerin um 8 Kilogramm abgespeckt und 3 PS Leistung gewonnen. Damit stellt sie die bisherige Gladius 650 nicht nur auf dem Papier in den Schatten. Die SV650 begeistert mit einem schlanken, schnörkellosen Design, einem agilen und dennoch stabilen Fahrverhalten und ihrem sparsamen, charakterstarken V2-Motor.
 
Alleine im Motor wurden über 60 Teile neu gestaltet, um die Performance zu verbessern und das Gewicht zu senken. Auch Rahmen, Fahrwerk und Ausstattung wurden umfangreich überarbeitet und in Summe über 140 Teile geändert oder neu konstruiert. Ziel war immer die Reduzierung aufs Wesentliche: Ein Motorrad mit hohem Spaßfaktor einem ansprechenden Design und extrem hoher Zuverlässigkeit.
 
Das Suzuki Low RPM Assist System erleichtert das Anfahren bei niedrigen Drehzahlen und ermöglicht so auch weniger versierten Piloten problemloses Fahren zum Beispiel im langsamen Stop-and-go-Verkehr in Innenstädten. Das Suzuki Easy Start System, das schon aus der Suzuki GSX-S1000 bekannt ist, erleichtert zudem den Startvorgang, indem er auf einen einzigen, kurzen Knopfdruck reduziert wird.
 
Das schlanke Design und die extrem niedrige Sitzhöhe von 785mm erlauben auch Fahrern ohne Gardemaß ein einfaches Rangieren und eine bequeme Sitzposition. Die Ergonomie ist für sportliches und gleichzeitig komfortables Fahren mit hohem Spaßfaktor ausgelegt. Die leistungsfähigen Bremsen in Verbindung mit dem neuen ABS System von Nissin sorgen jederzeit für die nötige Sicherheit.
 
Dynamische Streifen auf dem Tank und vier Lackierungen in den sportlichen Farben Metallic Triton Blue, Pearl Mira Red, Metallic Mat Black und Pearl Glacier White unterstreichen den sportlichen Anspruch der neuen Suzuki SV650.





Das Suzuki GSX-R1000 Concept Bike gibt einen Vorgeschmack auf die neue Suzuki GSX-R1000. Das Entwicklungsziel ist klar definiert: Neue Maßstäbe in der Supersport Klasse setzen!


Suzuki zeigt auf der Motorrad-Messe EICMA das Concept Bike Suzuki GSX-R1000. Dieser neue Supersportler trägt die Gene aus über 30 Jahren GSX-R Geschichte in sich und hebt das Level in der prestigeträchtigen Supersport Klasse auf ein neues Level.
 
Suzuki hat für die neue GSX-R1000 ein klares Entwicklungsziel formuliert: Die Spitze der Supersport Klasse neu definieren.
 
Das Concept Bike zeigt klar und deutlich wohin die Reise geht: Die neue GSX-R1000 wird die stärkste, schnellste und am einfachsten zu fahrende GSX-R sein, die je gebaut wurde. Ein Motorrad das Maßstäbe setzt und an dem sich die Konkurrenz orientieren wird.
 
Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, ließen die Suzuki Ingenieure nichts beim Alten. Ein komplett neues Motorrad mit einem leichteren Rahmen einem deutlich stärkeren Motor und einem exzellenten Fahrverhalten wurde entwickelt und härtesten Test unterzogen.
 
Zum Einsatz kommt ein neuer, wassergekühlter DOHC-Reihenvierzylinder mit 999cm Hubraum. Der Fahrer wird durch eine 10-stufige Traktionskontrolle und ein hoch entwickeltes ABS unterstützt. Zusätzlich erhöhen ein Ride-by-wire-System, der Suzuki Drive Mode Selector mit drei verschiedenen Fahrprogrammen, sowie ein Quick Shift-System und eine Launch Control die Performance des Concept Bikes.
 
Dem neu entwickelten Motor gelingt durch das Broad Power System von Suzuki der Spagat zwischen gut nutzbarer, hoher Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich und extremer Spitzenleistung bei hohen Drehzahlen. Um diese konträren Ansprüche zu verwirklichen, kommen variable Ventilsteuerzeiten (Suzuki Racing VVT), die Ventilbetätigung über Schlepphebel (Suzuki Racing Finger Follower), die spezielle Einspritzanlage Suzuki Top Feed Injector (S-TFI) sowie eine Klappensteuerung in der Auspuffanlage (Suzuki Exhaust Tuning Alpha) zum Einsatz.
 
Die Federungselemente verfügen über die neue Balance Free Technologie von Showa und wurden im Rennsport entwickelt. Die Showa BFF® Vorderradgabel und der Showa BFRC® Hinterraddämpfer ermöglichen damit ein exzellentes Fahrverhalten bei gleichzeitig erhöhter Standfestigkeit.
 
Das komplette Bodywork wurde unter aerodynamischen Gesichtspunkten neu gestaltet und verringert den Luftwiderstand bei gleichzeitig reduziertem Auftrieb. Ein niedriger und eng geschnittener Tank erlaubt dem Piloten sich noch besser hinter der Verkleidung zu „verstecken“.
 
LED-Lichter ermöglichen dank ihrer kompakten Abmessungen ein neues, sehr kompakt gehaltenes Design von Front und Heck der Maschine und gestatten den Einsatz extrem klein gehaltener Blinker.

Suzuki GSX-S1000 ABS/TC
UVP 12.195,- EUR *

Suzuki GSX-S1000F ABS/TC
UVP 12.695,- EUR *

Alle Preise UVP ab Werk, * zzgl. Nebenkosten
Den Endpreis inklusive aller Nebenkosten erfahren Sie bei Ihrem Suzuki Vertragspartner.

Die neue Suzuki GSX-S1000 ABS - Pure. Sport. Roadster.

Die neue GSX-S1000 steht nicht nur für das Erbe der GSX-R, sondern wird eigene Geschichte schreiben. Als Basis hat sie den Motor der legendären K7 bekommen, der für die Straße optimiert wurde. Hinzu kommen ein neuer, extrem leichter und kompakter Alu-Rahmen, 6-Speichen-Gussräder, ABS, Brembo Monobloc-Bremsen vorne und ein neu entwickeltes Abgassystem, das für absolute Topwerte sorgt - auch auf dem Tacho. Ein weiteres Highlight: Die 3-stufige Traktionskontrolle, mit der sich diese GSX auf jedem Belag und bei jedem Wetter sicher beschleunigen lässt.

 

GSX-S1000 ABS

 

 

 
     
  
 
Die neue GSX-S1000 ABS
 

Mr. Hayabusa

                               Aktuelle News über Mr. Hayabusa gibt es hier.
 

V-Strom 1000 ABS

http://www.suzuki-vstrom.com/de/index.html

Rabatt für Motorrad-Führerschein-Neulinge!
Aktion verlängert!!!!
Mehr lesen...

Ab 2013 neue Führerscheinregelung...

Vermietung!


Bild: SuzukiGSR750.jpg

Jetzt ein Motorrad reservieren und mieten!
Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Vermietfahrzeuge! [mehr...]

                                             Ihr Vertragshändler für:

Bild: Logo_KYMCO_2008.jpg Bild: quadro150x68.jpg Bild: aprilia150x65.jpg

 

Bild: hjcstuetzpunkthaendler.jpg 

Wir sind Ihr HJC-Kontakthändler!
 [mehr...]

Bild: teaser_pro_garantie_465x223_september2010.jpg

Suzuki PRO Garantie

[mehr...]


Wir bieten Suzuki-Ersatzteilversand per Express!

Unter Angabe von Modell und Fahrgestellnummer
über unser Kontaktformular!







Wir bei Facebook

Zweirad- und Zubehörshop
Jochen Thermer
Bachstr. 11
53721 Siegburg

Tel.:

02241/62570

Fax:

02241/68671

 

info@thermer.de


Bild: motullogo1.jpg
Motul Ölberater [mehr...]

Bild: www.thermer.de

Mo-Do
10.00 - 18.00 Uhr
(durchgehend geöffnet)

Fr
10.00. - 18.00 Uhr
(durchgehend geöffnet)

Samstag
10.00 - 14.00 Uhr



      

Scriptlaufzeit: 0,0156 | 0 | 0,0156 | 0,0156 sek. | 0/0/0